R.E.S.E.T., Kiefermassage, Massage, Nürnberg, Dehnungen, Gelenklockerungen, Akupressur, Energie, Faszien, Muskeln, Durchblutung, Lymphfluss, Stoffwechsel, Immunsystem, Organe, Selbstheilungskräfte, Praxis am Obstmarkt, Obstmarkt, Obstmarkt 8, Anne Schirmer

R.E.S.E.T. – Entspannter Kiefer – entspannter Körper. R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint und heißt übersetzt: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks.

Die von Philip Rafferty (Australien) entwickelte Methode ist schmerzfrei und wirkt schnell über die energetischen Körpersysteme.

Blockierende Emotionen und Stress, Unfälle, Erschütterungen, aufwändige Zahnbehandlungen belasten die Kiefermuskulatur und damit das Kiefergelenk. Die Verspannungen setzen sich vom Kopfbereich über Nacken, Schultern, über die Wirbelsäule fort bis in die Hüften und die Knie bis hin zu Fußknöcheln und Füßen.

Mögliche Folgen eines Ungleichgewichts des Kiefergelenks können sein (nur eine kleine Auswahl): Schmerzen im Kiefer, Unfähigkeit, den Mund ganz oder teilweise zu öffnen, Geräusche oder Schmerzen beim Kauen, Zähneknirschen, Tinnitus u.a. Ohrprobleme, Migräne / Kopfschmerzen ...

Bei einer R.E.S.E.T.-Sitzung werden die Hände sanft auf den bekleideten Körper und Kopf gelegt. Durch die gezielte Energiezufuhr über die Hände lösen sich Anspannungen in der Kiefermuskulatur – das Kiefergelenk kommt wieder in seine Balance.

Das Balancieren der Kopfregion hat einen positiven, regulierenden Effekt auf den gesamten Körper.

R.E.S.E.T. eignet sich auch zur Unterstützung bei zahnärztlichen und kieferorthopädischen Behandlungen.